Start Kontakt EN | DE

2020-03-18

Es ist soweit!

Visioneer hat nun einen großen Schritt nach vorne geschafft. Der erste Prototyp unseres Tools funktioniert und ist einsatzbereit! Dieses Tool ermöglicht die automatische Generierung von Spezifikationen auf Basis von objektorientierten Methoden. Was das Tool im Detail zu bieten hat:  

 

Das Tool ermöglicht für die objekt-orientierten Methoden folgende Detail-Prozesse:  

• Spezialisierungen bzw. Generalisierungen von sog. Klassen, welche die Spezifikations-Strukturen und Anforderungsinhalten einer techn. Funktion beinhalten  

• Beschreibung der spezifischen Systemarchitektur mittels Multiplizitäten  

• Vererbung, Erweiterung oder Löschung einzelner Eigenschaften oder Merkmale in abgeleitete Klassen (Children oder Instanzen)  

• Überschreiben bzw. Schützen von Eigenschaften in abgeleiteten Klassen  

• Beziehungen (Assoziationen) von Komponenten untereinander

 

Ein kleines Beispiel (demo Video) finden Sie auf unserer Homepage www.visioneer.info